Über Uns

Bender Jülich

Über Uns

Konzentriert auf Ihren Erfolg: Unsere Geschichte, Gegenwart und Zukunft.

Seit 60 Jahren beraten und begleiten wir Ärzte, Heilberufler, Arzt- und Gesundheitspraxen sowie Unternehmen, Freiberufler und Selbständige kompetent, partnerschaftlich und persönlich: Unsere Erfolgsgeschichte setzt sich aus den Erfolgen unserer Mandanten zusammen.

1959 gründete Mathias Mohr, der Vater von Frau Ingrid Bender, das Steuerbüro in Jülich. Als Herr Mohr im Jahr 1982 plötzlich und viel zu früh an einem Herzinfarkt verstarb, übernahm seine Tochter das Büro mit sieben Mitarbeiterinnen.

1983 trat auch Herr Manfred Bender in das Steuerbüro ein und mit der Zahl der Mandanten wuchs auch die Zahl der Mitarbeiter stetig. Elf Jahre später wurde die Sozietät mit Herrn Gottfried Bongartz als Partner erweitert.

1993 kam Frau Susanne Henrichfreise zunächst als angestellte Steuerberaterin und vier Jahre später als Partnerin der Sozietät hinzu. Die Tochter der Eheleute Bender, Frau Anja Jacobs, ergänzte ab 2004 das Team, zunächst ebenfalls als angestellte Steuerberaterin.

Ab dem Jahr 2009 zogen sich die Eheleute Ingrid und Manfred Bender schrittweise in den wohlverdienten Ruhestand zurück. An ihre Stellen traten als geschäftsführende Gesellschafter Herr Carl Stefan Meulenbergh sowie Frau Anja Jacobs, sodass die Steuerberatungsgesellschaft nun in der 3. Generation weitergeführt wird.

2011 kam Frau Dilg, eine weitere Steuerberaterin, als Geschäftsführerin hinzu, die unser neu gegründetes Büro in Eitorf betreut.

ab Januar 2020 tritt Frau Christine Heimbüchel die Nachfolge von Herrn Gottfried Bongartz an, der altersbedingt ausscheidet.

 

Ihr Team bei Bender & Kollegen besteht aktuell aus rund 20 Mitarbeitern:

  • 5 Steuerberater als Geschäftsführer
  • sowie weitere Beschäftigte wie Steuerfachkräfte, Bilanzbuchhalter, Sekretärinnen und Auszubildende

Übrigens: In den vergangenen Jahren wurde Bender & Kollegen mehrfach von der Fachzeitschrift Focus Money unter die Top-Steuerberater Deutschlands gewählt.

Broschüre downloaden